In “All In” geht es um drei Menschen aus unterschiedlichen Milieus, welche sich alle zu regelmässigen Pokerrunden um hohe Geldbeträge treffen. Die Geschichte spielt in einem abgelegenen schweizer Bergdorf, wo die alleinerziehende junge Mutter Anna – Maria, der einsame Chefkoch Schiller und der verwöhnte Internatsschüler Marco beim Pokern nach Ablenkung suchen. Wird diese Sucht ihre Existenzen und Zukunft zerstören? Ein Film von Oriana Zängerle mit der Musik von Paddy Blätsch.

Der Soundtrack ist hier erhältlich