Apple übernimmt Shazam für 400 Millionen Dollar


HomeReportageApple übernimmt Shazam für 400 Millionen Dollar

Apple übernimmt Shazam für 400 Millionen Dollar

Apple hat die Übernahme von Shazam beendet und wird nun bald eine werbungsfreie Version des bekannten Musikerkennungsdienstes für alle User bereitstellen. Die Gratisversion von Shazam ist momentan gefüllt mit diversen Werbebannern, während die Bezahlversion ($6.99) werbefrei frei ist. Weiter wird der Apple eigene Musikdienst Apple Music in Spotify Einzug erhalten. Welche weitere Features dazu kommen werden und wie Shazam in Zukunft aussehen / was es kosten wird ist momentan noch nicht klar. Wir dürfen also gespannt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.